Guacamole

Leckere, frische selbstgemachte Guacamole

  • Portionen: 4
  • Schwierigkeit: Leicht

Zutaten

  • 3 reife Avocados
  • 1/2 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Roma Tomaten, gewürfelt
  • 3 Tl frisch-gehackter Koriander
  • 1 Jalapeño Chili, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Saft von 1 Limette
  • 1/2 Teelöffel Salz

Anweisungen

  1. Die Avocados aufschneiden, den Kern und das Fruchtfleisch aus der Schale entfernen und anschließend das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Die restlichen frisch-zubereiteten Zutaten mit der Guacamole verrühren.
Sollte die Guacamole nicht innerhalb kurzer Zeit verspeist werden, so lassen sich die Reste am besten in einer luftdichten Dose im Kühlschrank aufbewahren. Um der Oxidation entgegen zu wirken, ist es wichtig, dass diese mit so wenig Luft, wie möglich, in Kontakt kommen.

Um eine unreife Avocado schnell nachreifen zu lassen, kann man diese zusammen mit einem Apfel in eine Tüte legen. Das ausströmende Ethylen (Reifegas) sorgt dafür, dass die Avocado schneller reif wird.

Angebot
OXO Good Grips 3-in-1-Avocadoschneider, Weiss
  • OXO Good Grips 3-in-1 Avocado Slicer

Letzte Aktualisierung am 16.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Burgerprofis.com

Burgerprofis.com